Backpulver als Teppichreiniger?

Ein Backpulver-Teppichreiniger kann dabei helfen, Ihre Teppiche zu erfrischen und zu revitalisieren. Noch wichtiger ist, dass es sich um eine kostengünstige Lösung handelt, die keine dauerhaften Auswirkungen auf die Umwelt hat und sogar dazu beiträgt, Gerüche und Flecken mühelos zu entfernen. Sie können es in Teppichreinigungsmaschinen verwenden oder einfach auf den Boden streuen, um den Teppich wiederzubeleben. Abhängig von der Art des Flecks, den Sie haben, werden Sie auch feststellen, dass ein anderer Ansatz zur Verwendung von Backpulver Ihre beste Wahl sein könnte.

Nicht fettende Flecken entfernen – Nehmen Sie zum Beispiel den nicht fettenden Fleck. Dies sind Flecken, denen keine Rückstände zugrunde liegen. Für diese brauchen Sie nur Folgendes zu tun:

  1.  Streuen Sie reichlich Backpulver darüber.
  2. Besprühen Sie den Fleck leicht mit etwas heißem Wasser.
  3. Warten Sie, bis die Mischung feucht ist, und lassen Sie sie mindestens 3 Stunden, wenn möglich jedoch länger auf dem Fleck sitzen. Dies kann etwas sein, was Sie nachts tun, bevor Sie ins Bett gehen.
  4. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur den Bereich absaugen und der Fleck sollte verschwunden sein. Dadurch sieht der Teppich frischer aus. Sie können den Vorgang bei Bedarf wiederholen, wenn sich der Fleck nur schwer entfernen lässt.

Entfernen von fettigen Flecken – Nicht alle Flecken lassen sich einfach entfernen. Befindet sich beispielsweise Fett im Fleck, müssen Sie einen anderen Ansatz wählen, um ihn zu entfernen.
1. Beginnen Sie diesen Vorgang mit einem Lappen oder einem Papiertuch und gehen Sie zum Fettfleck. Sie müssen damit beginnen, so viel Fett wie möglich zu entfernen, bevor Sie fortfahren. Danach den Fleck mit trockenem Backpulver bestreuen und über Nacht ruhen lassen. Je länger Sie es einwirken lassen, desto mehr Fett kann es aufnehmen.

3. Nehmen Sie anschließend etwas Wasser und ein sauberes Handtuch und entfernen Sie die Seifenreste langsam. Stellen Sie nur sicher, dass Sie den Bereich weiterhin abtupfen und nicht schrubben, da sich das Fett sonst ausbreiten und später weitere Probleme verursachen kann. Alternativ können sie auch in Berlin eine Teppichreinigung beauftragen.

4. Anschließend trocknen Sie den Bereich, bis er leicht feucht ist. Jetzt streuen Sie eine weitere Schicht Backpulver auf den Fleck. Lassen Sie es drei Stunden lang ruhen und saugen Sie dann den Bereich erneut ab. Was Sie finden sollten, ist, dass der Bereich wieder sauber und frisch ist und dass der Fleck vollständig entfernt wurde.
Entfernen starker Haustiergerüche – Wenn Sie Tiere haben, wissen Sie, wie intensiv ihr Geruch im Haushalt werden kann. Glücklicherweise kann Backpulver helfen, den Geruch zu beseitigen und den Raum wieder frisch und frisch riechen zu lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.